Crossfire

Wir sagen Danke. <3 Danke an jeden Einzelnen, der uns seit 2016 in irgendeiner Weise unterstützt hat. Danke für die Erkenntniss, dass es immer Leute gab, die zu uns standen und die auch im 2021 noch die Emo Vibes von 2006 mit uns teilen. Wir sehen uns nicht als eine klassische Szeneband, wie sie im Buch steht und fühlen uns manchmal keinem gängigen Genre so richtig zugehörig. Trotzdem haben wir viel Liebe und schöne Momente von euch erhalten und das wissen wir unglaublich fest zu schätzen. Wir sind vier Dudes, welche für diese Musik leben, versuchen sie möglichst echt zu behalten und dem Satz “Support Your Locals” Kraft zu verleihen. Auf der Bühne sind wir uns selbst und und versuchen uns nicht zu verstecken. Unsere Texte kommen von Herzen und sind unsere Art und Weise mit unseren Sorgen, Ängsten und Schmerzen umzugehen und diese auszudrücken. Wenn wir Konzerte spielten, konnten wir den Alltag irgendwo beim Backstage Sofa lassen und als The Atlas Frame auf die Bühne treten. Genau dort, zwischen Backline und euch, fühlen wir uns wohl, getreu nach dem Motto: “Music is the only way”. Gerade in dieser Zeit zehren wir viel von den Momenten, die wir mit euch teilen durften und sind der Meinung ihr sollt wissen, dass ihr uns unglaublich viel gegeben habt. Deshalb nochmals: Vielen Dank!

Remo, Luke, Beni und Silvan

Next Post

© 2021 The Atlas Frame

Theme by Anders Norén